Like magic

Wenn Google neue Produkte oder Technologien veröffentlicht, wird dies meist durch ein kurzes Erklär- und Einführungsvideo begleitet. Je nach Art des Produkts sind die Videos entweder sehr künstlerisch gestaltet, oder enthalten ziemlich viel Nerd-Content, oder sind eher sachlich.

Anders ist es bei der vor Kurzem veröffentlichten Innovation Google Instant. Dabei werden die Suchresultate bereits während der Eingabe des Suchbegriffs angezeigt. Das mag ein bahnbrechendes Feature sein, aber das zugehörige Video ist so ein cheesiges Werbe-Gewäsch und schrammt so knapp an der totalen Lächerlichkeit vorbei, dass ich sofort an die Microsoft-Paint-Vorstellungs-Parodie erinnert wurde:

Vielleicht kann da ja mal jemand ein Mashup machen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s