Nummernchaos

In dem Gebäude, in dem sich unter anderem unser Institut befindet, finden demnächst größere Baumaßnahmen statt: zwischen zwei Seitenflügeln wird ein neuer Hörsaal eingefügt. Dass die Baumaßnahmen jetzt angefangen haben, hat mir ein freundliches Schild auf dem Weg zum Seitenausgang mitgeteilt: „Kein Eingang, Unfallgefahr! Universität übernimmt keine Haftung!“

Mit der Baumaßnahme verschiebt sich aus irgendwelchen Gründen die Durchnummerierung der Seitenflügel. Und wo man schon dabei ist, verpasst man auch gleich noch vielen anderen Räumen eine logischere Nummerierung, vergibt eindeutigere Bezeichnungen, usw. Unterm Strich bekommen schätzungsweise 80-90 Prozent der Hörsäle, Seminarräume und Büros eine neue Nummer.

Die neuen Nummern sind nicht disjunkt von den alten: die gleiche Nummer kann im alten System einen anderen Raum bezeichnen als im neuen. Doch das absehbare Chaos und die Verwirrung (gerade bei Studenten) kann mit ein paar einfachen Mitteln minimiert werden:

  • Man erklärt den Mitarbeitern das neue Nummernsystem und den Ablauf der Umbenennungsmaßnahme, damit diese die Raumangaben z.B. auf Vorlesungsseiten rechtzeitig anpassen können.
  • Die Umbenennung wird innerhalb weniger Tage durchgeführt.
  • Sie wird in Phasen mit möglichst geringem Orientierungsbedarf durchgeführt, also etwa nicht in der ersten Vorlesungswoche des Wintersemesters.

Muss ich erwähnen, dass keiner dieser Punkte berücksichtigt wurde? 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nummernchaos

  1. Na, wenn da steht, dass die Universität keine Haftung übernimmt, übernimmt sie halt keine Haftung, äh, Verantwortung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s