Politiker im Technikalltag

Der britische Premierminister Golden Gordon Brown hat von US-Präsident Barrack Obama eine DVD-Sammlung mit 25 amerikanischen Filmen geschenkt bekommen. Browns Freude darüber dürfte verflogen sein, als der offizielle Downing-Street-DVD-Player sich weigerte, die Filme abzuspielen — und zwar ganz standardkonform mit der Begründung „wrong region„. Hihi. 😀

Advertisements

Ein Gedanke zu „Politiker im Technikalltag

  1. Ein wahres Meisterwerk! Dieses Cembalo! Aber darum ging’s ja gerade nicht, schade.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.