Tegelberg und Branderschrofen

Der Bürokollege eines Mitarbeiters an meiner Universität veröffentlicht in seinem Blog immer häufiger Wanderberichte. Da möchte ich natürlich nicht zurückstehen und versuche es auch einmal.

Schon vor drei Wochen waren Marianne und ich auf dem Tegelberg. In der ganzen Gegend waren relativ viele Leute unterwegs, weil es ein Sonntag und das Wetter sehr gut war. Vielleicht lag es auch daran, dass der Berg direkt neben Schloss Neuschwanstein liegt…

Vom Ort Schwangau aus gibt es verschiedene Wege hinauf: über einen etwas steileren Weg, von dem man immer wieder einen guten Blick auf das Schloss hat, über einen längeren und flacheren Weg hinter dem Berg, sowie über die Tegelbergbahn.

Auf dem Gipfel hat man eine wunderbare Aussicht auf das Allgäuer Land und den Forggensee bei Füssen. Außerdem starten dort bei gutem Wetter ständig Segel- und Gleitschirmflieger!

 

Vom Tegelberg führt ein Weg weiter hinauf zum Branderschrofen. Der Weg beginnt zunächst relativ einfach, und man wird mit einem schönen Blick auf die Alpen belohnt.

 

Ein paar Minuten später kam dann leider dieses Schild:

Die Schwierigkeitsklassifizierung springt dann spontan von blau auf schwarz, und für die letzten Meter zum Gipfel (rechts im Bild) sollte man wirklich schwindelfrei klettern können. Was für mich nicht gilt.

Bergab sind wir dann über den längeren Weg gegangen. Der war auf Dauer zwar doch etwas langweilig, aber auch hier gab es ein paar nette Stellen, und der Weg war nicht so überlaufen.

Alles in allem war es eine sehr schöne Wanderung. Zum Schluss noch einmal zum Schloss Neuschwanstein. Weil es davon schon genug Fotos gibt, hier zur Abwechslung mal die Touristen, die sich auf der nahe gelegenen Marienbrücke drängeln, um das Schloss zu fotografieren:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s