Türtransponder

Demnächst soll bei uns ein elektronisches Zugangssystem am Institut eingerichtet werden. Die Türen werden dann nicht mehr durch Schlüssel geöffnet, und auch nicht durch berührungsfreie Magnetkarten, sondern durch einen dicken Transponder fürs Schlüsselbund. Diesen haben wir heute bereits bekommen.

Ich bin damit heute mal eben kurz nach Paris gereist, um ihn in die Kamera zu halten. 😉

Türtransponder in Paris

(a.k.a. Quatsch mit Photo Booze an Jans Mac)

Advertisements

2 Gedanken zu „Türtransponder

  1. Das Ding heißt Photo Booth … aber woher soll man das als KDE-Nuter schon wissen? 🙂

  2. Ja. Danke für den Hinweis. Das mit dem Namen. Hätte man sonst für ein Wortspiel halten können. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s