Stadtplanungsgimmick

Ich bin gerade wieder auf der Tagung, von der ich gestern schrieb. Sie findet ganz im Grünen statt: auf Schloss Fürstenried, heutzutage katholisches Exerzitienhaus und gleichzeitig Tagungszentrum.

Das Schloss ist relativ klein, hat aber eine nette Gartenanlage. Vor allem fällt aber schon auf der Karte auf, dass das Schloss am Ende einer langen Sichtachse zum Stadtzentrum liegt (heute eine Autobahn).

Und deshalb kann ich jetzt direkt aus dem Tagungsraum über das Schlosstor hinweg gerade durch bis zur 8 km entfernten Frauenkirche schauen! Okay, auf dem Foto sieht das jetzt wegen des schlechten Wetters nicht so beeindruckend aus, aber trotzdem.

CIMG0140

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s