Weihnachten und Cola

Das Bild vom Weihnachtsmann wurde bekanntermaßen von Coca-Cola mitgeprägt. Und auch sonst scheint das Unternehmen jedes Jahr zur Weihnachtszeit seine Marketinganstrengungen zu erhöhen, um die immer gleiche Botschaft zu suggerieren, dass Weihnachten und Coca-Cola untrennbar zusammen gehören. So sind zum Beispiel die roten Weihnachtstrucks fast schon eine Marke für sich.

Erst vor kurzem ist mir bewusst geworden, wie wenig Wirkung diese Werbemaßnahmen bei mir eigentlich haben. Ich assoziiere Weihnachten überhaupt nicht mit Cola, gleich welcher Sorte. Ich glaube, ich trinke an Weihnachten auch noch weniger Cola als sonst — wenn überhaupt. Angesichts der gigantischen Werbeausgaben finde ich das schon ziemlich überraschend, und da frage ich mich natürlich, ob es anderen auch so geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s