Unsubscribe

Das amerikanische Department of Homeland Security verschickt täglich einen Sicherheits-Newsletter, für den sich jeder anmelden kann. Vor zwei Tagen stellte sich zufällig heraus, dass der Verteiler falsch eingestellt war, so dass man auch Nachrichten an ihn schicken konnte, die dann an alle verteilt wurden. Prompt gingen verschiedene mehr oder weniger private Diskussionen auf dieser Ad-hoc-Mailingliste los. Das hat einigen Wirbel verursacht, zum Beispiel:

As of 1920UTC, about six hours into this event, over 275 emails were sent. Nearly one-half were either pleas to stop sending more replies or people demanding to be unsubscribed (in spite of the fact that unsubscribe instructions are at the bottom of the DHS daily reports.)

Man könnte sich jetzt über die Dummheit der Sicherheitsspezialisten lustig machen, die auf dem Verteiler angemeldet sind.

Aus eigener Erfahrung muss ich aber anmerken, dass sich 500 Informatik-1-Studenten auf einer lautstarken Mailingliste exakt genauso verhalten… 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s